Bachmaier Zirbenbett

Die Liebe zum Werkstoff Holz hat in unserem Unternehmen Tradition. Seit über 40 Jahren

Von je her dient uns die Natur als Quelle der Inspiration, hier am Fuße des Großvenedigers inmitten des Nationalparks Hohe Tauern. Vielmehr noch aber »beliefert« uns das größte Naturschutzgebiet des gesamten Alpenraumes mit jenen Rohstoffen, aus dem wir unsere Betten fertigen. Besonders gerne verarbeiten wir das Holz der Alpen-Zirbe. Denn die »Königin der Alpen«, wie die Zirbe auch genannt wird, setzt mit ihren positiven Eigenschaften unserem Handwerk zurecht die Krone auf.

»Inmitten einzigartiger Naturlandschaft entstehen in unserem Unternehmen Produkte, die zu Recht die Bezeichnung »Hand-Werk« tragen.«

Bachmaier – Natur als Inspiration

Die Bachmaier Bettenmanufaktur zeichnet sich dadurch aus, das Thema Betten neu zu interpretieren – stets mit dem Fokus naturnaher Verarbeitung. Basierend auf außergewöhnlichen, intelligenten Systemen fertigen wir einzigartige Vollholzbetten, die nirgendwo sonst zu finden sind.

Immerhin verbringt der Mensch gut ein Drittel seines Lebens mit Schlaf, Lebenszeit, der ein gewisser Stellenwert zukommen sollte. Für uns von Bachmaier mehr als ein Grund, unsere Ideen ständig weiterzuentwickeln und unseren Visionen Gestalt zu geben. In solider Handarbeit, mit den Rohstoffen, wie sie die Natur uns vorgibt, zeitgemäß und einzigartig.